ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN VERKAUF

Version gültig ab Februar 2021

Einführung

Aqualung Trading, eine Société Anonyme mit Sitz in 1ère Avenue – 14ème Rue – BP 148 06513 Carros Cedex, Frankreich, eingetragen beim Handelsregister von Grasse unter der Nummer RCS 382 106 243 (im Folgenden „AQUALUNG“ genannt)

USt.-Nummer für Deutschland: DE336145537

USt.-Nummer Für Österreich: ATU76165418

Telefonnummer: +4932221853343

E-Mail-Adresse: support@aqualung.com

Name des Direktors oder Mitherausgebers der Veröffentlichung der Website: Sebastien Franquet

Firmenname, Adresse und Telefonnummer des Hosting-Providers der Website: Salesforce.com France SAS – 3 Avenue Octave Gréard – 75007 Paris, Frankreich – Telefonnummer: +3317 670 5590

Artikel 1: Zweck und Umfang

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf (nachfolgend „Allgemeine Verkaufsbedingungen“ genannt) regeln die Rechte und Pflichten von AQUALUNG und ihren Kunden, die natürliche Personen sind, die zu privaten Zwecken (im Folgenden als „Kunde(n)“ bezeichnet) im Zusammenhang mit dem Verkauf von Produkten für das Schwimmen und für Wasseraktivitäten (im Folgenden als „Produkte“ bezeichnet) über die Website handeln, die unter der folgenden URL-Adresse www.aqualung.com zugänglich ist (im Folgenden als „Website“ bezeichnet).

Der Kunde bestätigt, dass er gemäß den Gesetzen seines Landes oder des Landes der Erziehungsberechtigten volljährig ist und über die Rechtsfähigkeit verfügt, einen Vertrag abzuschließen und eine Bestellung auf dieser Website aufzugeben.

1.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf gelten ausschließlich für den Verkauf von Produkten an Kunden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf gelten nicht für den Verkauf von Produkten für gewerbliche Zwecke.

1.3 Mit der Aufgabe einer Bestellung bei AQUALUNG und dem Ankreuzen des Kästchens „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von AQUALUNG gelesen und stimme diesen zu“ stimmt der Kunde alle vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu, deren uneingeschränkte Kenntnis er bestätigt. Diese Bestellung, sowie alle gespeicherten Daten sind der Nachweis für die zwischen dem Kunden und AQUALUNG getätigten Transaktionen.

1.4 Die Tatsache, dass AQUALUNG oder der Kunde zu einem bestimmten Zeitpunkt von einer der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf keinen Gebrauch macht, kann nicht als Verzicht auf das Recht ausgelegt werden, sich später auf eine der genannten Bestimmungen zu berufen.

1.5 AQUALUNG behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Zeit zu Zeit zu ändern. Es gelten die Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die am Tag des Kaufs durch den Kunden auf der Website in Kraft sind. Jede Änderung der anwendbaren Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird dem Kunden von AQUALUNG mitgeteilt und der Kunde wird aufgefordert, die neue Version der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zu akzeptieren.

Artikel 2: Bestellungen

2.1 Eine Bestellung bezeichnet jede Bestellung in Bezug auf ein oder mehrere Produkte, die auf der Website erscheinen.

Die Präsentation der Produkte auf unserer Website stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar, sondern lediglich eine Einladung zur Bestellung. Sie können Produkte zum Kauf auswählen, indem Sie diese über einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche in den Warenkorb legen. Nach der Produktauswahl im Warenkorb und der Angabe aller erforderlichen Bestell- und Adressdaten im nächsten Schritt gelangen Sie auf eine Seite, auf der die wichtigsten Produktdetails, einschließlich der anfallenden Kosten, zusammengefasst sind. Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie Ihre Eingabe korrigieren. Erst durch Bestätigung und Zugriff auf die Zahlungsseite geben Sie eine verbindliche Bestellung im Sinne von Artikel 1 auf.

Durch das Aufrufen der Zahlungsseite im letzten Schritt des Bestellvorgangs unterbreiten Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der in der Bestellübersicht angezeigten Produkte. Nach Übermittlung der Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Zu diesem Zeitpunkt besteht ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen dem Kunden und AQUALUNG. Bitte überprüfen Sie regelmäßig den Spam-Ordner Ihres Postfachs. AQUALUNG kann eine Bestellung stornieren, wenn die Produkte nicht verfügbar sind oder die Zahlung des Kunden nicht autorisiert werden kann.

2.2 Art der Produkte

AQUALUNG bietet Produkte an, die von zufriedenstellender Qualität sind, für den Zweck geeignet sind und der Beschreibung, dem Muster oder dem Modell entsprechen.

Artikel 3: Lieferung

3.1 Lieferort

Die Produkte werden an die vom Kunden während des Kaufvorgangs auf der Website angegebene Lieferadresse geliefert.

3.2 Lieferdatum

AQUALUNG liefert die Produkte zu dem Datum oder innerhalb des Zeitraums, den der Kunde während des Kaufvorgangs angegeben hat, und gemäß der vom Kunden ausgewählten Lieferoption. In jedem Fall verpflichtet sich AQUALUNG, alles in ihrer Macht Stehende zu tun, um die Produkte spätestens dreißig (30) Tage nach dem Kauf zu liefern.

3.3 Lieferkosten

Alle Lieferkosten werden dem Kunden gemäß der vom Kunden ausgewählten Lieferoption und vor Bestätigung des Kaufs zur Verfügung gestellt. Die Kosten für die Lieferung der Produkte durch die von AQUALUNG ernannten Transportunternehmen sind im entsprechenden Abschnitt der Website aufgeführt.

Artikel 4: Empfang, Rückgabe und Rücknahme

4.1 Empfang

Nach Erhalt der Produkte ist der Kunde verpflichtet, AQUALUNG unverzüglich über etwaige Vorbehalte bezüglich der Produktkonformität zu informieren. Diese Informationen werden durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst weitergegeben, wie im entsprechenden Abschnitt der Website beschrieben.

4.2 Rückgabe

AQUALUNG gewährt Ihnen dreißig (30) Kalendertage ab Lieferung, um Ihre Produkte zurückzugeben. Bei einer Bestellung mehrerer Produkte, die separat geliefert werden, läuft die Rückgabefrist ab Erhalt des letzten Produkts.

Wenn der Kunde ein Konto auf der Website hat, muss er über den entsprechenden Bereich der Website auf sein Konto zugreifen. Wenn der Kunde kein Konto auf der Website hat, muss er sich unter Verwendung seiner Bestellnummer mit der Website verbinden. Der Kunde wählt die Bestellung aus, die von der Rücksendung betroffen ist, und dann die Produkte, die er zurücksenden möchte. Anschließend bitten wir den Kunden, uns den Grund anzugeben, aus dem er beschlossen hat, die Produkte zurückzugeben.

Der Kunde trägt alle Kosten für die Rücksendung der Produkte. Die Rücksendekosten sind im entsprechenden Bereich der Website angegeben. Der Kunde kann beschließen, ein Prepaid-Etikett auf der Website auszudrucken (dessen Betrag bei Erstattung der Produkte abgezogen wird) oder die Rücksendung direkt bei den Postdiensten seines Landes in Auftrag zu geben. In beiden Fällen muss der Kunde die Informationen der Bestellung ausdrucken, die sich auf die Produkte beziehen, die er zurücksenden möchte, und sie dem Rücksendepaket beilegen.

Der Kunde muss die Produkte innerhalb von vierzehn (14) Tagen, nachdem der Kunde seine Entscheidung zur Rückgabe eines oder mehrerer Produkte mitgeteilt hat, an Aqualung Trading, 1ère Avenue - 14ème Rue - BP 148 06513 Carros Cedex - Frankreich zurücksenden.

Die Produkte dürfen nicht verwendet, gewaschen oder beschädigt worden sein. Der Kunde muss die ordnungsgemäß geschützten / gesicherten Produkte in der Originalverpackung zurücksenden, um Schäden während des Transports zu vermeiden. Darüber hinaus müssen die Produkte mit sämtlichem Zubehör, Anweisungen und Unterlagen versehen sein. Im Falle einer Beschädigung der Produkte ist der Kunde für die Abschreibung der Produkte verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung der Art, der Merkmale und des ordnungsgemäßen Funktionierens der Produkte erforderlichen Behandlung ergibt.

AQUALUNG erstattet den vom Kunden für die zurückgegebenen Produkte gezahlten Preis spätestens vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem AQUALUNG über diese Rücksendung informiert wurde. Diese Rückerstattung kann verschoben werden, bis AQUALUNG die Produkte erhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis über die Rücksendung dieser Produkte erbracht hat, je nachdem, was zuerst eintritt.

AQUALUNG verwendet die gleichen Zahlungsmittel wie die, die der Kunde für den Kauf der Produkte verwendet.

4.3 Rücknahme

Der Kunde hat das Recht, den Kaufvertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von vierzehn (14) Kalendertagen nach Lieferung zu kündigen. Somit läuft die Rücktrittsfrist vierzehn (14) Tage nach dem Tag ab, an dem der Kunde die Produkte physisch in Besitz nimmt. Bei einer Bestellung mehrerer getrennt gelieferter Produkte, beginnt das Rücktrittsrecht mit dem Eingang des letzten Produkts.

Im Falle eines Widerrufs muss der Kunde die Produkte spätestens vierzehn (14) Tage nach Bekanntgabe seiner Rücktrittsentscheidung an Aqualung Trading, 1ère Avenue - 14ème Rue - BP 148 06513 Carros Cedex - Frankreich zurücksenden.

Der Kunde übernimmt alle Kosten für die Rücksendung der Produkte.

Die Produkte dürfen nicht verwendet, gewaschen oder beschädigt worden sein. Der Kunde muss die ordnungsgemäß geschützten / gesicherten Produkte in der Originalverpackung zurücksenden, um Schäden während des Transports zu vermeiden. Darüber hinaus müssen die Produkte mit sämtlichem Zubehör, Anweisungen und Unterlagen versehen sein. Im Falle einer Beschädigung der Produkte ist der Kunde für die Abschreibung der Produkte verantwortlich, die sich aus einer anderen als der zur Feststellung der Art, der Merkmale und des ordnungsgemäßen Funktionierens der Produkte erforderlichen Behandlung ergibt.

Im Falle eines Widerrufs erstattet AQUALUNG alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der Auswahl einer anderen als der von AQUALUNG angebotenen Standardlieferung durch den Kunden ergeben). Spätestens vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem AQUALUNG über den Rücktritt des Kunden informiert wurde. Diese Erstattung kann verschoben werden, bis AQUALUNG die Produkte erhalten hat oder bis der Kunde den Versandnachweis für diese Produkte erbracht hat, je nachdem, was zuerst eintritt. AQUALUNG verwendet die gleichen Zahlungsmittel wie die, die der Kunde für den Kauf der Produkte verwendet. In jedem Fall verursacht diese Erstattung keine Kosten für den Kunden.

Artikel 5: Preis

Die Preise der von AQUALUNG verkauften Produkte sind diejenigen, die während des Kaufprozesses auf der Website angezeigt werden.

Sie werden einschließlich Steuern berechnet, enthalten jedoch keine Versandkosten oder anfallende Zollgebühren.

Der vom Kunden zu zahlende Gesamtpreis ist in der Bestellung und in der Bestellbestätigung angegeben, die per E-Mail an den Kunden gesendet wird.

Artikel 6: Zahlung

Der Kunde wird darüber informiert, dass die Bestätigung seiner Bestellung auf der Website die Verpflichtung zur Zahlung des angegebenen Preises nach sich zieht. Die Zahlung kann mit Kreditkarte, Debitkarte, PayPal oder AQUALUNG-Gutschein getätigt werden.

AQUALUNG sendet dem Kunden unverzüglich die Rechnung zum Kauf in elektronischer Form per E-Mail an die vom Kunden angegebene Adresse.

Artikel 7: Kundenservice

Der Kunde kann den Kundendienst von AQUALUNG kontaktieren, wenn er Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit der Erfüllung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf hat. Die Informationen zu unserem Kundendienst finden Sie im entsprechenden Abschnitt der Website.

Artikel 8: Personenbezogene Daten und Cookie

Alle Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten und zur Verwendung von Cookies auf unserer Website finden Sie in unserem Datenschutz und Cookies Richtlinie, die im entsprechenden Bereich der Website verfügbar sind.

Artikel 9: Geistiges Eigentum

Alle Dokumente (Marketing-Tools, Fotografien, Kataloge, Broschüren, Zeichnungen usw.), die sich auf die von AQUALUNG gelieferten Produkte beziehen, sind Eigentum der AQUALUNG Gruppe und sind urheberrechtlich geschützt. Die Produkte als solche können auch durch ein geistiges Eigentumsrecht, Eigentum der Aqua-Lung-Gruppe, geschützt sein; jede identische oder ähnliche Reproduktion der Produkte würde eine Verletzung darstellen und wäre vor Gericht strafbar.

Artikel 10: Gewährleistungen

10.1 Der Kunde profitiert von einer Konformitätsgewährleistung in Bezug auf die von AQUALUNG gelieferten Produkte während zwei (2) Jahren ab dem Lieferdatum.

Gemäß dieser Gewährleistung haftet AQUALUNG für (i) jeden Konformitätsmangel, der zum Zeitpunkt der Anlieferung der Produkte besteht und (ii) jeden Konformitätsmangel, der auf die Verpackung, die Montageanleitung oder gegebenenfalls die Installation zurückzuführen ist, wenn diese dem Kunden anvertraut oder unter seiner Verantwortung durchgeführt wurde.

Diese Gewährleistung hinsichtlich der Konformität gilt nicht, (i) wenn der Kunde zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses Kenntnis von dem Mangel hatte, (ii) wenn er zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nicht in Unkenntnis des Mangels gewesen sein konnte oder (iii) wenn der Mangel auf vom Kunden geliefertes Zubehör zurückzuführen ist.

Im Falle eines Konformitätsmangels bietet AQUALUNG dem Kunden je nach Wahl des Kunden entweder den Ersatz der Produkte oder deren Reparatur an, es sei denn, die Kosten für AQUALUNG sind unter Berücksichtigung des Wertes der Produkte oder der Bedeutung des Mangels eindeutig unverhältnismäßig.

Der Kunde kann das Produkt zurückgeben und sich den Preis von AQUALUNG zurückerstatten lassen oder das Produkt behalten und sich einen Teil des Preises von AQUALUNG zurückerstatten lassen (i) wenn die Reparatur und der Ersatz des Produktes unmöglich oder ohne größere Unannehmlichkeiten ist (ii) oder nicht innerhalb eines (1) Monats nach der Anfrage des Kunden durchgeführt werden konnte.

10.2 Der Kunde erhält eine Gewährleistung gegen versteckte Mängel an den von AQUALUNG gelieferten Produkten für die Dauer von zwei (2) Jahren ab Entdeckung des Mangels. Wenn sich innerhalb von sechs (6) Monaten nach dem Datum der Lieferung ein Mangel zeigt, wird davon ausgegangen, dass das Produkt zum Zeitpunkt der Lieferung oder Übergabe bereits fehlerhaft war, es sei denn, diese Vermutung ist mit der Art des Produkts oder des Mangels unvereinbar. Nach dieser Zeit muss der Kundebeweisen, dass der Mangel zum Zeitpunkt des Kaufs existierte, er versteckt war und dadurch das Produkt unbrauchbar wird.

Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, kann der Kunde das Produkt zurückgeben und sich den Preis von AQUALUNG zurückerstatten lassen oder das Produkt behalten und sich einen Teil des Preises von AQUALUNG zurückerstatten lassen.

10.3 Zur Anwendung der oben genannten Gewährleistungen ist der Kunde verpflichtet, die Produkte an AQUALUNG in dem Zustand, in dem er sie erhalten hat, zusammen mit allem Zubehör und allen Unterlagen, sowie einer Kopie der Rechnung zurückzugeben.

AQUALUNG verlangt vom Kunden keine Gebühren für den Austausch oder die Reparatur der Produkte im Rahmen der oben genannten Gewährleistungen.

Diese Gewährleistungen decken keine Schäden und Abnutzungen ab, die durch eine Anpassung oder spezielle, Montage der Produkte entstanden sind, unabhängig davon, ob es sich um eine ungewöhnliche Montage handelt oder nicht. Mängel und Verschlechterung der Produkte, die auf anormale Lager- und/oder Aufbewahrungsbedingungen am Standort des Kunden zurückzuführen sind, können durch diese Gewährleistungen nicht abgedeckt werden.

Artikel 11: Sicherheit von Produkten

AQUALUNG der allgemeinen Verpflichtung, die Sicherheit der Produkte zu gewährleisten. Einzelheiten zur Sicherheit des Produkts sind in der Beschreibung jedes auf der Website verfügbaren Produkts detailliert aufgeführt.

Artikel 12: Kundenbewertungen

Der Kunde hat die Möglichkeit, Bewertungen in Bezug auf die Produkte auf der Website anzugeben. AQUALUNG gewährt dem Kunden keinerlei Leistungen, Geschenke oder Vorteile für die Bereitstellung seiner Bewertungen auf der Website.

Durch das Posten einer Bewertung auf der Website erkennt der Kunde an, dass diese Bewertung veröffentlicht wird, und er gewährt AQUALUNG das Recht, die mit der Bewertung bereitgestellten Namen zu verwenden und den Inhalt der Bewertung für jegliche Unterstützung, für kommerzielle Zwecke weltweit für einen Zeitraum von fünf (5) Jahren zu verwenden, zu speichern, zu veröffentlichen, zu übersetzen und anzuzeigen. Die Bewertungen des Kunden werden auf der Website angezeigt und von AQUALUNG fünf (5) Jahre lang aufbewahrt.

AQUALUNG kontrolliert den Inhalt der auf der Website veröffentlichten Bewertungen, indem das Unternehmen den Kunden auffordert, seinen Vornamen, seinen Nachnamen und das Kaufdatum anzugeben. Kunden haben nicht die Möglichkeit, Kunden zu kontaktieren, die Bewertungen auf der Website veröffentlicht haben.

AQUALUNG wird die Inhalte der auf der Website veröffentlichten Bewertungen des Kunden aus keinem Grund ändern. Die Bewertungen werden aber automatisch übersetzt, sodass sie auf allen websites von AQUALUNG in der richtigen Sprache angezeigt werden.

AQUALUNG kann die Veröffentlichung verweigern oder ist berechtigt, Bewertungen auf der Website zu löschen, wenn (i) der Kunde das Produkt nicht auf der Website gekauft hat, (ii) eine Bewertung anstößige, respektlose oder illegale Inhalte enthält, (iii) die E-Mail-Adresse des Kunden ungültig ist, (iv) das Produkt nicht länger auf der Website von AQUALUNG angeboten wird, (v) das Produkt so geändert wurde, dass die Bewertung für das ursprüngliche Produkt nicht mehr relevant ist.

AQUALUNG lehnt jede Verantwortung für die vom Kunden verfassten Inhalte sowie für Anfragen Dritter bezüglich des Inhalts der veröffentlichten Bewertungen ab.

Personenbezogene Daten des Kunden, die von AQUALUNG für die Veröffentlichung der Bewertungen erfasst wurden, werden gemäß der Datenschutzrichtlinie erfasst, die im entsprechenden Bereich der Website verfügbar ist.

Artikel 13: Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Jede Streitigkeit im Zusammenhang mit den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Verkauf und den Verkäufen, auf die sie Anwendung finden (Abschluss, Ausführung, Auflösung), unterliegt dem französischen Recht unter Ausschluss aller anderen Gesetze. Sie fällt in die ausschließliche Zuständigkeit der französischen Gerichte, mit der Ausnahme, dass der Kunde gemäß diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen einen Anspruch bei seinen örtlichen Gerichten geltend machen kann, wenn er nicht in Frankreich ansässig ist. Wenn der Kunde zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land hat, bleibt die Anwendung der zwingenden gesetzlichen Bestimmungen dieses Landes von der Rechtswahl unberührt.

Anhang 1: Standardform des Widerrufs

Zu Händen von Aqualung Trading, mit Sitz in 1ère Avenue – 14ème Rue – BP 148 06513 Carros Cedex Frankreich, mit der E-Mail-Adresse support@aqualung.com.

Ich/wir (*) benachrichtige(n) Sie (*) hiermit über meinen/unseren (*) Rücktritt vom Kaufvertrag für die unten aufgeführten Produkte:

Bestellt am (*)/empfangen am (*):

Name des/der Kunden:

Adresse des/der Kunden:

Unterschrift des/der Kunden (nur im Falle einer Mitteilung dieses Formulars in Papierform):

Datum:

(*) Streichen Sie, was nicht zutrifft.