LEG3ND ELITE - Atemregler
899,00€

LEG3ND ELITE - Atemregler

899,00€
Der LEG3ND ELITE bietet Tauchern noch nie dagewesene Möglichkeiten, da er perfekte Präzision und verbesserte Ergonomie auf Knopfdruck bietet. Fortgeschrittene Taucher schätzen die unabhängigen Mikroeinstellungen für Venturi und Atemwiderstand zur Feinabstimmung ihrer individuellen Atemvorlieben. Weitere Details
Farbe : Black
Anschluss-Typ :
Händlersuche
Artikel Nr. RG148004
Image to render Qualitätsprodukte
Produktdetails - LEG3ND ELITE - Atemregler

Produktdetails

Der LEG3ND ELITE bietet Tauchern noch nie dagewesene Möglichkeiten, da er perfekte Präzision und verbesserte Ergonomie auf Knopfdruck bietet. Fortgeschrittene Taucher schätzen die unabhängigen Mikroeinstellungen für Venturi und Atemwiderstand zur Feinabstimmung ihrer individuellen Atemvorlieben. Siehe Produktmerkmale Siehe Konformitätserklärung: EU DECLARATIO...
Was ist in der Box? - LEG3ND ELITE - Atemregler

Was ist in der Box?

  • LEG3ND ELITE ATEMREGLER
  • Benutzerhandbuch
Siehe Bedienungsanleitung: Regulator Owner...

Einzelheiten

Erste Stufe
  • Wenn die erste Stufe nicht an ein Flaschenventil angeschlossen ist, hält das Auto Closure Device (ACD) den Einlass geschlossen, um die internen Teile der ersten Stufe vor Verschmutzung und korrosivem Wasser zu schützen.
    • Bewahrt die interne Schmierung
    • Hält den Einlassfilter sauber und trocken
    • Sicherer bei erhöhtem Sauerstoffanteil
  • Die außergewöhnliche Kaltwasserleistung wird durch die Modernisierung der drei Frostschutzeigenschaften von Aqualung erreicht:
    • Wo es keine Feuchtigkeit gibt, gibt es auch kein Eis: Die integrierte Trockenkammer des LEG3ND hält die inneren Komponenten sauber und trocken, indem sie sie von der äußeren Umgebung isoliert
  • Tiefe Rippen schaffen eine große Wärmeaustauschfläche, die die Eisbildung auf dem Mechanismus verhindert (+30% gegenüber Glacia / +70% gegenüber Legend 2)
  • Die neue umspritzte Kappe verzögert die Eisbildung auf der Außenmembran
  • Auto-Balanced (auch bekannt als Over-Balanced oder Überkompensiert)
  • Progressive Erhöhung des Arbeitsdrucks zur Aufrechterhaltung der optimalen Atemarbeit: Je nach Tiefe des Tauchers wird der Arbeitsdruck der ersten Stufe automatisch erhöht, um die erhöhte Atemluftdichte auszugleichen
  • Ergonomisch geformte DIN- und YOKE-Schrauben aus einem Bi-Material mit „Soft Grip“-Oberfläche sorgen für einen besseren Halt beim Ein- und Ausbau der ersten Stufe - besonders bei kalten Händen
  • Kanalisierte YOKE-Schraube zur Vermeidung von Wasseransammlungen
  • Spezielle ACD-Staubschutzkappe, die am Reglergehäuse angebracht ist, um den Einlassanschluss und das ACD-System vor Stößen oder Beschädigungen zu schützen
  • Perfekt positionierte HP (high pressure)- und MP (medium pressure)-Anschlüsse sorgen für eine optimale Schlauchführung"
Zweite Stufe
  • Neue Öffnungskanäle in der Frontabdeckung lassen das Wasser seitlich über die Membrane fließen
    • Radiale Öffnungen zur Verhinderung von Freiströmung beim Tauchen in stärkeren Strömungen
    • Erweiterte Öffnungen, um den Spitzeneinatmungsfluss um beeindruckende 20% zu reduzieren
  • Neue umspritzte Auslassabdeckung aus Elastomer mit „Soft-Touch“-Effekt
  • Umgeformte Luftspülung
    • Die große Oberfläche erleichtert das Spülen des Atemreglers
    • Spültiefenregler optimiert den Luftstrom mit minimalem Aufwand
  • Patentiertes Comfobite-Mundstück reduziert die Ermüdung des Kiefers und sorgt für einen bequemeren Halt der zweiten Stufe.
  • Die abnehmbare und wiederverwendbare Mundstückklemme ermöglicht einen schnellen und einfachen Mundstückwechsel ohne Werkzeug und ohne Plastikabfall.
  • Der vergrößerte Wärmetauscher hilft, das Einfrieren des Mechanismus der zweiten Stufe zu verhindern
  • Luftkanalumlenker
    • Leitet den Luftstrom gleichmäßig während der Einatmungsphase
    • Der stromlinienförmige Bi-Material-Deflektor verringert den Ausatmungsaufwand
  • Flexibler und leichter Aqua Flex-Schlauch mit doppelten Protektoren

Technische Daten

Erste Stufe


 Typ
 Diaphragma
 Technologie
 Überkompensiert
 Max Working Pressure
 300b für Yoke
 ACD-System
 JA
 Umgebungskammer JA
 HP Anschlüsse
 2
 MP Anschlüsse
 4

 Gewitch der 1. Stufe für DIN

 747 g
 Gewitch der 1. Stufe für YOKE
 957 g

Zweite Stufe


 Typ
 Kompensiert
 Technologie
 Nachgeschaltetes Ventil
 Venturischieber
 JA
 Einstellknopf JA
 Comfobite Mundstück
 JA
 Wärmetauscher 
 JA
 Lippenschutz
 JA
 Gewitch 260 g
 Atemarbeit 0.70 j/L (50 m tiefe, 50 bar und eine Atemfrequenz von 62,5l/min))