Leg3nd MBS

699,00 €
Jeder erste Atemzug unter Wasser ist der Beginn eines neuen Abenteuers. Die revolutionäre Kombination von Venturieffekt und Einatemwiderstand ist natürlich... Weitere Details ▶
Verfügbarkeit:
  • Styles für Verfügbarkeit auswählen

Leg3nd MBS

699,00 €
Artikel Nr. RG148M

PRODUKTDETAILS

Jeder erste Atemzug unter Wasser ist der Beginn eines neuen Abenteuers. Die revolutionäre Kombination von Venturieffekt und Einatemwiderstand ist natürlich und intuitiv. Beides kann mit dem Master Breathing System (MBS) von Aqualung über eine einfache Einstellung vom Taucher kontrolliert werden. Auf jeder Tiefe, unter allen Bedingungen, auf allen Tauchgängen wird sich das MBS anpassen.
Leg3nd MBS
Leg3nd MBS

What’s in the box

  • LEG3ND-Regler
  • Benutzerhandbuch
See: Regulator Owner Manual-AQF-22_02_21.pdf

Specs

Erste Stufe

Typ der ersten StufeÜberbalancierte 1. Stufe
Auto-Closure-Vorrichtung (ACD)Ja
Anzahl Hochdruckanschlüsse2
Anzahl Mitteldruckanschlüsse4
Durchflussmenge1500 l/min
Gewicht (DIN)747 g
Gewicht (INT/YOKE)957 g
TrockenkammerJa
AußenmaterialVerchromtes Messing

Zweite Stufe

Typ der zweiten StufePneumatisch balanciert
SteuerungMBS
MundstückeComfobite (installiert) sowie Standardmundstück (in Lieferumfang)
LippenschutzJa
Wärmetauscher für GefrierbeständigkeitJa
Gewicht227 g
Schlauchlänge730 mm
Gesamtwerte für die Atemarbeit (WOB)0,70 Joule/Liter (durchschnittlich)
Nitrox-kompatibel Ja, bis 40 % O2 im Neuzustand, direkt nach dem Auspacken

EINZELHEITEN

Erste Stufe

  • Ist die erste Stufe nicht an einem Flaschenventil angeschlossen, hält das Auto Closure Device (ACD) den Einlass geschlossen und schützt so das Innenleben der ersten Stufe vor Verunreinigungen und schädigendem Wassereintritt.
    • Bewahrt die Schmierung der inneren Bauteile
    • Hält den Einlassfilter sauber und trocken
    • Ist sicherer bei erhöhten Sauerstoffanteilen

  • Überragende Leistung im Kaltwasser wird durch die 3 verbesserten Vereisungsschutzmaßnahmen von Aqualung erreicht:
    • Ohne Feuchtigkeit keine Eisbildung: Die im LEG3ND integrierte Trockenkammer hält die innenliegenden Bauteile sauber und trocken, da sie sie von äußeren Einflüssen isoliert.
    • Durch tiefe Wärmetausch-Rippen entsteht eine große Oberfläche zum Temperaturaustausch, die dabei Hilft, Eisbildung am Mechanismus zu verhindern (+30% vs Glacia / +70% vs Legend 2).
    • Die neue, im Spritzgussverfahren hergestellte Abdeckung verzögert die Eisbildung auf der Außenmembran.

  • Schrittweise Erhöhung des Betriebsdrucks, um optimale Atemleistung zu bieten: Abhängig von der Tauchtiefe wird der Betriebsdruck der ersten Stufe automatisch erhöht, um der steigenden Atemluftdichte entgegen zu wirken.
  • Ergonomisch geformte DIN und INT Anschlüsse mit „Soft Grip“-Oberfläche aus zwei Materialien bieten mehr Griffigkeit beim Anbringen oder Abnehmen der ersten Stufe – besonders mit kalten Händen.
  • Ablaufkanäle in der INT-Schraube verhindern Wasseransammlung.
  • Am Atemregler befindet sich eine Schutzkappe für das ACD. Sie schützt den Einlass und das ACD System vor Stößen und Beschädigungen.

Zweite Stufe

  • Das Master Breathing System ist die neue Art, den Komfort der zweiten Stufe einzustellen. Der Taucher kann seinen Atemkomfort mit einer simplen Drehung kontrollieren. Das MBS ist eine einzigartige, kombinierte Einstellung - es kontrolliert den Einatemwiderstand und den Venturieffekt automatisch.
    • MBS auf minimaler Position (nur eine volle Drehung): Die Feder ist komplett komprimiert und der Atemwiderstand ist etwa 3 mbar höher. Das Abblasen wird unterdrückt, wenn die Venturiklappe den Lufteinlass verschließt.
    • MBS auf maximaler Position: Der Lufteinlass wird nicht behindert, der Luftdurchfluss ist maximal.
  • Neue Kanäle in der vorderen Abdeckung lassen das Wasser seitwärts über die Membran fließen.
    • Strahlenförmig angeordnete Öffnungen verhindern das Abblasen beim Tauchen in starker Strömung.
    • Erweitere Öffnungen reduzieren den Einatemstrom um beeindruckende 20%.

  • Neuer, spritzgegossener Blasenabweiser aus Elastomer mit „Soft Touch“-Effekt.
    • Große Oberfläche erleichtert das Ausblasen des Reglers.
    • Luftduschenregler optimiert den Luftstrom mit minimalem Aufwand.

  • Patentiertes Comfobite Mundstück verringert Kieferermüdung und sorgt für einen angenehmen Halt der zweiten Stufe.
  • Abnehmbare und wiederverwendbare Mundstücksicherung ermöglicht schnelles, einfaches und werkzeugfreies Wechseln des Mundstücks – ohne Plastikmüll.
  • Der vergrößerte Wärmetauscher hilft dabei, den Mechanismus der zweiten Stufe vor Vereisung zu schützen.
  • Luftstromdeflektor:
    • Verteilt den Luftstrom bei der Einatemphase gleichmäßig.
    • Stromlinienförmiger Deflektor aus zwei Materialien erleichtert die Ausatmung.

  • Flexibler und leichter Aqua-Flex-Schlauch mit doppeltem Knickschutz.