Mikron

369,00 €
Der Mikron ist der kleinste und leichteste Atemregler der Aqualung Kollektion. Er wurde speziell für Taucher auf Reisen entworfen, die... Weitere Details ▶
Verfügbarkeit:
  • Styles für Verfügbarkeit auswählen

Mikron

369,00 €
Artikel Nr. RG125

PRODUKTDETAILS

Der Mikron ist der kleinste und leichteste Atemregler der Aqualung Kollektion. Er wurde speziell für Taucher auf Reisen entworfen, die ihre eigene Ausrüstung mitnehmen wollen und bietet hervorragende Leistung im kompakten Format. Mit unserem patentierten Auto Closure Device (ACD), dem Comfo-bite™-Mundstück sowie einer pneumatisch balancierten zweiten Stufe werden Sie bei Ihrem nächsten Tauchreiseabenteuer mühelose Atemzüge genießen.
Mikron
Mikron

What’s in the box

  • Mikron-Regler
  • Benutzerhandbuch
  • Kleines Mundstück
See: Regulator Owner Manual-AQF-22_02_21.pdf

Specs

Erste Stufe

Technologie der 1. StufeBalanciert, membrangesteuert
FormT-Form
Maximaler Arbeitsdruck232 bar INT
300 bar DIN
ACD-SystemJa
Anzahl der Hochdruckanschlüsse2 (7/16" UNF)
Anzahl der Mitteldruckanschlüsse4 (3/8" UNF)
Mitteldruck9,5 bar (145 psi)
Durchflussmenge (Oberfläche, Schlauch)1.450 l/min
Hochdruck = 200 bar (2900 psi)
GehäuseMarine-Messing, hochglanzverchromt
FederRostfreier Stahl
Konischer FilterGesinterte Bronze
O-RingeEPDM

Zweite Stufe

Technologie der 2. Stufe Pneumatisch balanciert
MechanismusBedarfsventil, nachgeschaltetes Tellerventil
Atemwiderstand2,8 bis 3,8 mbar (0,04 bis 0,05 psi)
Einstellknopf AtemwiderstandJa
Gehäuse, DeflektorABS
LuftduschePolyurethan
Mundstück, Auslassventil, MembranSilikon
TellerventilPolyurethan
Winstellbarer SitzMarine-Messing, hochglanzverchromt
Gesamtwerte für die Atemarbeit (WOB)Durchschn. 1,10 Joule/Liter

EINZELHEITEN

Erste Stufe

  • Mit seiner reduzierten Größe und dem leichten Gewicht ist der Mikron die ideale Wahl für Reisende. Die kompakten Maße sowie das geringe Gewicht sorgen für Komfort und schaffen eine einzigartige Taucherfahrung.

  • Ist die erste Stufe nicht an einem Flaschenventil angeschlossen, hält das Auto Closure Device (ACD) den Einlass geschlossen und schützt so das Innenleben der ersten Stufe vor Verunreinigungen und schädigendem Wassereintritt.
    • Bewahrt die Schmierung der inneren Bauteile
    • Hält den Einlassfilter sauber und trocken
    • Ist sicherer bei erhöhten Sauerstoffanteilen

  • Die membrangesteuerte, balancierte erste Stufe liefert überdurchschnittliche, konsistente Leistung.
  • Erhältlich als INT/YOKE (3300 psi / 232 bar max) oder DIN (4350psi /300 bar max).
  • An der T-förmigen ersten Stufe sind 4 Mitteldruck- und 2 Hochdruckabgänge optimal positioniert.
  • Am Atemregler befindet sich eine Schutzkappe für das ACD. Sie schützt den Einlass und das ACD System vor Stößen und Beschädigungen.

Zweite Stufe

  • Die pneumatisch balancierte zweite Stufe ermöglicht müheloses, einfaches Atmen.
  • Die zweite Stufe verfügt über einen Einstellknopf mit dem der Taucher den Atemwiderstand regulieren kann. In der Einstellung „Mini“ wird der Atemwiderstand erhöht, was ideal ist, um ein Abblasen an der Oberfläche zu vermeiden. In der Einstellung „Maxi“ wird der Atemwiderstand verringert, so dass die Atmung leichter wird.
  • Der Gewebeschlauch mit einem Gewicht unter 142 g ist flexibel, komfortabel und lässt sich mühelos transportieren.
  • Mit dem patentierten Comfo-bite™-Mundstück von Aqualung sowie einer wiederverwendbaren Mundstücksicherung ausgestattet.
  • Im Lieferumfang ist ein kleines Comfo-Bite™ Mundstück mit abnehmbaren Gaumenteil aus Silikon für kleinere Münder enthalten.